Zur Einstimmung auf die Bayernliga-Rückrunde wurden die Jungs von Newos und Umile ins Italy eingeladen. Natürlich ließen sich auch die Eltern diese Gelegenheit nicht nehmen, den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe und der Mannschaft zu verstärken.

Mit einfachen Maßnahmen (z.B. das Einsammeln der mobilen Begleiter) wurde die Kommunikation gefördert, Überraschungen in Form von Geschenken (eine Trainingstasche von GSK, besser bekannt durch ihre Produkte, z.B. Voltaren) und natürlich leckeres Essen trugen dazu bei, die Mannschaft auf die kommenden Aufgaben einzustimmen.

Damit aber auch das Sportliche nicht zu kurz kommt, musste jeder Spieler entsprechend seines Alters Liegestütze als Ablösebeitrag für sein Handy machen. Auch die Bedienung ließ sich mitreisen und versuchte (so gut es ging) mitzuhalten.

Da Umile als Promigastronom bekannt ist, bat er den gleichzeitig anwesenden ehemaligen MP Bayerns, Herr Dr. Edmund Stoiber, bei den Jungs vorbei zu schauen. Herr Stoiber ließ sich das natürlich nicht entgehen mit den Jungs über Ihre Erfahrungen in der Bayernliga zu sprechen und wünschte uns für die kommenden Spiele weiterhin viel Erfolg.