Auswärts in Eichenau darf die Herrenreserve die Saison beginnen. Am Sonntag um 13:30 Uhr ist Anpfiff.

Eichenau 2 spielte in der vergangenen Saison lange Zeit eine Rolle im Aufstiegskampf. Nur zwei Niederlagen mussten Sie dabei einstecken. Mit durchschnittlich nur 20 zugelassenen Toren spielt man gegen die beste Defensivmannschaft des vergangenen Jahres.

Die HSG-Reserve bildete dagegen letztes Jahr das Schlusslicht. Nicht zuletzt weil der Aufstieg in der Gruppe Mitte die höchste Priorität hatte und die Mannschaft demnach nur stiefmütterlich behandelt wurde. Dies soll sich nun ändern. Erste und zweite Mannschaft haben jeweils einen festen Kader – lediglich die ehemaligen A-Jugendspieler werden in beiden Mannschaften spielen dürfen.

Mitreisende sind immer herzlich willkommen.

Es spielen: Tobias Korntheuer, Christian Braun (beide Tor), Florian Arndt, Maxim Tschernowolov, Peter Böde, Dominik Krywalski, Lennard Knierim, Thomas Böhl, Florian Mehrkens