Saisonauftakt für die männliche B-Jugend. Um 10:30 Uhr eröffnen die Jungs den ersten Heimspiel-Sonntag (24.09.17) der Saison und erwarten die Landesligareserve vom TSV Friedberg.

Viel ist in den Sommermonaten im Lager der männlichen B-Jugend geschehen. Neben einem Spielerabgang hat Trainer Martin Krafzcyk seinen Posten aus privaten Grünen aufgegeben. Dadurch gab es viele Fragezeichen in Bezug auf die junge Mannschaft. Doch der Teamgeist ist ungebrochen. Im Trainingslager in Inzell hat sich die Mannschaft neu eingeschworen. Mit Herrenspieler Moritz Herrmann konnte ein junger und motivierter Trainer gefunden werden. In den vergangenen Trainingseinheiten wurde sich erst einmal beschnuppert – Trainer und Mannschaft müssen sich erst noch einspielen.

Nichts destotrotz sind alle Spieler heiß auf das erste Punktspiel. Allerdings ist der Gegner eine große Herausforderung. Der TSV Friedberg 2 zeigte mit einem 28:15-Auswärtserfolg bei der HSG Gröbenzell-Olching bereits eindrucksvoll, dass sie ein Wörtchen im Kampf um die Meisterschaft mitspielen wollen.

Es wird nicht einfach für die HSG aber mit den besten Fans der Welt im Rücken wird alles etwas einfacher – daher ab in die Halle nach Wolfratshausen.