HSG Isar-Loisach – SV Pullach 29:11

HSG Isar-Loisach – SC Gaissach 19:24

Am letzten Turniertag musste die Mannschaft ihr einzige Niederlage der Saison einfahren. Gegen die starken Gaissacherinnen kämpfte das Team bis zum Schluss hatte aber letztlich gegen den körperlich starken Gegner nichts entgegenzusetzten. Somit schrammte die Mannschaft nur knapp an dem Meistertitel vorbei und kann dennoch stolz auf den Vizemeister-Titel in der Bezirksliga sein.

In dem Spiel davor gegen den SV Pullach hatte man keine größeren Probleme und gewann deutlich mit 29:11. Besonders erfreulich die ersten Tore für Neu-Spielerin Magdalena Münster.

In Summe war es eine tolle Rückrunde für die Mädchen die sich in dem vergangenen Jahr sehr gut entwickelt haben. Für die Jahrgänge 2004 geht es jetzt in die C-Jugend.

Es spielten: Luzie Frings (Tor), Laura Sauer (6/1), Mia Imreskovic (6/1), Franziska Hentschel (5), Lea Prunn (5), Nina Kieskalt (3), Felina Pommer (3), Magdalena Münster (2/1), Emilia Hiebl (1), Verena Gottschalk (1), Lena Schrenk (1), Lisa Günther