Stark ersatzgeschwächt – Krankheit, Verletzung, D-Jugend zeitgleich – ging es für die C2 gegen Gröbenzell-Olching, wieder einmal ein Kontrahent mit überwiegend Jugendlichen des älteren Jahrgangs. Bis zur Halbzeit hielt sich der Rückstand mit 7:12 in Grenzen. Mitte der zweiten Hälfte war den Jungs der Kräfteverschleiß dann immer stärker anzumerken. Die technischen Fehler häuften sich, sodass der Gast zu einigen leichten Gegenstoßtreffern kam. Am Ende eine 13:25 Niederlage mit zahlreichen guten Ansätzen in Abwehr und Angriff auf Seiten der Isar-Loisach.

Es spielten: Felix Winklmeier (Tor); Grabau Leon (5), Rank Gabriel (2), Awal-Kehl Bahktiar, Fiedler Jakob (6), Miltz Thomas, Hofbauer Pascal, Gruël Conrad.